Exported from Streamline App (https://app.streamlineicons.com)Exported from Streamline App (https://app.streamlineicons.com)
Geschäftsinformationen
  • +420 724 301 191
  • +420 724 328 527
Technische Informationen
  • +420 724 301 191
  • +420 724 328 527
Bestellungen, Preiskalkulationen und Rechnungen
  • +420 724 233 560
  • +420 606 710 721

Verpackung, Lagerung, Handhabung und Parameter der gelieferten CETRIS Platten

Die zementgebundenen Spanplatten CETRIS® werden auf Transportholzpaletten gelegt, welche die Handhabung mit einem Hubstapler ermöglichen. Die Platten sind durch Umreifung mit Bändern gesichert. Die Umreifung erfolgt quer, oder auf Wunsch des Kunden auch in der Längsrichtung.

Die Platten sind mit einer PE-Folie vor Witterungseinflüssen geschützt. Diese Verpackung bietet keinen Witterungsschutz bei der längeren Lagerung im Freien. Die zementgebundenen CETRIS®-Platten sind in überdachten und trockenen Räumen zu lagern, damit sie vor Einbau keine Feuchte aufnehmen. Paletten mit den CETRIS®-Platten in den gleichen Abmessungen können übereinander in höchstens fünf Lagen gelagert werden.

Während der Lagerung der Platten ohne Oberflächenbehandlung können Paletten mit denselben Grundrissabmessungen in mehreren Lagen aufeinander gestapelt werden. Hingegen Paletten mit Platten mit Oberflächenbehandlung können nicht aufeinander gestapelt werden.

Die CETRIS-Platten sind auf einer Unterlage liegend zu handhaben. Ist das nicht der Fall, sollen die Platten senkrecht gehandhabt werden. Der manuelle Transport erfolgt ebenfalls ausschließlich senkrecht.

Detaillierte Informationen:


zu diesem Thema können Sie als PDF-Datei herunterladen..

Informationen herunterladen